Werthaltung, Menschenbild

Die Würde der Bewohnenden ist unantastbar. Wir achten sie in ihrer Individualität, nehmen sie ernst und wollen einen Rahmen bieten, in dem ihre Grundrechte und Bedürfnisse nach Sicherheit, Freiheit, Zugehörigkeit, Selbstbestimmung, Achtung und Liebe verwirklicht werden können. Dieser Haltung verpflichten sich alle mit dem Alters- und Pflegeheim Schärmtanne in Verbindung stehenden Personen.

Wir sind bestrebt, unsere Aufgaben mit hoher ethischer Verantwortung gegenüber den Bewohnenden zu erfüllen. Im Umgang mit ihnen orientieren wir uns an ihren Ressourcen.

Wir begleiten sie auf ihrem letzten Lebensabschnitt und setzen alles daran, dass sie diesen in Würde vollenden können.